Germany Post #4: Freiburg, Black Forest and Coffee, Published Oct 12th.

Wir haben zu in dem Schwarzwald wandern gewünscht and haben wir das probiert. Freiburg hat viele Regen und Nebels, aber haben wir ein Auto. Ein Ford Fiesta, es wie mehr eine Siesta.  Wir sind gefahren nach dem Schwarzwald und fahren wir immer höher nach der Bergen wo der Schwarzwald liegt. Aber bald ist der Regen Schnee geworden.  Wir sind so weit gefahren als wir  könnten mit unserem Ford Siesta bis der Schnee zu groß war. Wir könnten nicht mehr weiter fahren, also wir sind zurück gefahren. Das ist wann wir nach der Kirche von meiner vorhergehende Eintrag. Aber hier sind etwas Bilder von den Schwarzwald.

IN ENGLISH: We have wanted to wander in the Black Forest and we have tried that. Freiburg has lots of rain and fog, but we have a car. A Ford Fiesta, it like more a siesta. We drove to the Black Forest and drive higher and higher to the mountains where the Black Forest lies. But soon the rain has become snow. We drove as far as we could with our Ford Siesta until the snow was too big. We could not go any further, so we went back. This is when we go to the church of my previous entry. But here are some pictures of the Schwarzwald.

Ich muss etwas über die Freiburger Münster Kirche (zeit 1130 A.D.) sagen. Die Kirche ist so groß dass ich kann nicht gut genug sie beschreiben. Sie ist so alt und groß dass i fühle mich sehr klein und unbedeutend. In der Kirche gibt es viele Skulpturen die fast ein tausend Jahre alt sind. Die Hände des manche Mensches had die Skulpturen bevor Columbus die USA eingedrungen hat, dabei noch sind die Skulpturen vor aller Augen. Jeder Skulptur hat einen Bericht und vielleicht war ein echter Mensch von der Bibel oder von der Kirche von alte Zeiten. Die Bilder unter sind gute Beispiele, aber Bilder sind doch nicht genug.

IN ENGLISH: I must say something about the Freiburg Cathedral Church (1130 AD). The church is so big that I can not describe it well enough. She is so old and big that I feel very small and insignificant. In the church there are many sculptures that are almost a thousand years old. The hands of some human beings had the sculptures before Columbus penetrated the USA, at the same time the sculptures before the eyes. Each sculpture has a narrative and perhaps was about a real man from the Bible or from the church of ancient times. The pictures below are good examples, but pictures are not enough. 

Ich habe zeit 15 Jahrenmit Kaffee gearbeitet. In Deutschland ist es schwierig zu guten Kaffee finden. Jede Cafe und Bäckerei und Restaurant macht  Kaffee aber ist es nie gut oder nie schlecht. Es ist immer nur Kaffee und ist es immer gleich einander. Man kann Cappuccino, Macchiato, Espresso und langer Espresso finden. Manchmal man kann ein Normalen Kaffee finden (bis jetzt nur auf dem Zug).  Ich habe ein guten Kaffee finden gewollt, und dan habe ich Elephant Beans gefunden in der alt Stadt von Freiburg.   In die USA wir meistens Bergkaffee oder Arabischer Kaffeestrauch trinken. Der billiger oder schlechter Kaffee ist Tieflandkaffee oder Robustakaffee. In Cafes can man nicht so oft Tieflandkaffee finden. Aber bei Elephant Beans habe ich eine singulären Erfahrung. Elephant Beans hat Tieflandkaffee und mein Espresso war aus 20% Tieflandkaffee und 80% Bergkaffee.  Unglaublich!! Dann hat sie fur mich kostenlos einen Tieflandkaffee Espresso gemacht. Es war so seltsam und gut.  Die Barista war sehr nett und fröhlich dass ich interessiere mich fur ihren Espresso.  Und dann sind wir abgefahren. Gerade draußen dem Cafe war eine schweinegroßen Kirche.  Es war nur da. Super lässig. “Guten Tag. Ich bin Kirche und ich bin super mega alt. Und wer bist du? Wie alt ist dein Land? Ach so! Du und dein Land sind nur Babies. Bussi Bussi.”

Außerdem wir haben auf den Fußweg geparkt.

IN ENGLISH: I have worked 15 years with coffee. In Germany, it is difficult to find good coffee. Every cafe and bakery and restaurant makes coffee but it is never good or never bad. It is always just coffee and it is always equal to each other. You can find cappuccino, macchiato, espresso and long espresso. Sometimes you can find a normal coffee (until now only on the train). I wanted to find a good coffee, and then I found Elephant Beans in the old town of Freiburg. In the USA we usually drink coffee or coffee. The cheap or bad coffee is lowland coffee or robust coffee. In cafes one can not often find deep-country coffee. But at Elephant Beans I have a singular experience. Elephant Beans has lowland coffee and my espresso was made of 20% lowland coffee and 80% mountain coffee. Incredible!! Then she made for me a lowland coffee espresso for free. It was so strange and good. The barista was very nice and cheerful that I am interested in their espresso. Then we left. Just outside the cafe was a pig-sized church. It was only there. Super casual. “Good day. I am church and I am super mega old. And who are you? How old is your country? Oh so! You and your country are only babies. Kiss kiss.” 

Also we parked on the sidewalk.

I swear I will write about France, the awful Mexican restaurant in Germany and much more.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s